Samstag, 12. August 2017

[Samstagsplausch] vom 12. August 2017


Das ganze wird von Andrea Karminrot veranstaltet

Zack da ist sie wieder rum die neue Woche und ich komme ein wenig zum plauschen mit euch. Allerdings wird der Text etwas kürzer ausfallen heute und es gibt etwas weniger Bilder zu sehen, denn mir steckt die Woche sehr in den Knochen.




Die Woche begann mit einem erneuten Termin für mich im Kurort Bad Orb und weil ich zu früh dran war, konnte ich noch etwas durch den kleinen Park schlendern.

Das Wetter war ja sehr schön gewesen und so kann man diese Zeit prima nutzen, oder?
Der Termin war gut und verlief zufriedenstellend für mich.

Am Dienstag hieß es wieder auf nach Steinbach in Omas Wohhnung, weiter entmüllen und alles für den Wohnungsflohmarkt am 19.8 vorbereiten. Es ist alles recht Kräfte zerrend und ihr Lieben, ehrlich ich bin froh, wenn der 1.Oktober ist und dieses Thema abgehakt werden kann. 

Denn eine Wohnung aufzulösen, wenn der Mensch dazu noch lebt, ist leider nicht so einfach. Vielleicht kennt es ja jemand?

Am Mittwoch hatten wir Termine mit 2 Entrümplern und mein Vater wollte bei der Gelegenheit seine Schallplatten und Briefmarkensammlung bei einem anbieten, da auf seiner Homepage stand, er kauf sowas an. Tja dem war eben nicht so. Ich weiß ja nicht was solche Leute suchen, aber unseren "Schrott" wie er so schön sagte, kann man grad in den Müll werfen. Den Auftrag zum entrümpeln bekam er auch nicht und auch der 2. war kein Deut besser. 
Damit der Nachmittag nicht völlig umsonst war, sind wir noch zu TEDI gefahren und ich habe mir Halloweensticker mitgenommen. 

Weil es am Donnerstag so regnete nutze ich die Zeit nach dem Sport ein wenig zum basteln und es ist ein neuer Pocket Letter entstanden, denn ich dann auch direkt vertauschen werde.

Ich freue mich schon sehr au den baldigen Herbst und auf Halloween. Mag ich sehr gerne, dann kann ich mich wieder schön kreativ austoben.
Am Abend sah ich dann auf NDR noch ein Special mit Evelyn Hamann, denn wäre sie nicht verstorben, hätte sie letzten Sonntag ihren 75 Geburtstag gehabt. Das Special hieß "Sie war tatsächlich fabelhaft" und danach schaute ich mir noch den Film "Wut im Bauch" mit ihr an.

Am gestrigen Freitag beim Einkauf in Kaufland, ist mir diese Tüte ins Auge gefallen und da ich immer gern was neues ausprobiere, musste diese Tüte mit den Gemüse"sticks" mit

Und sie ist wirklich sehr lecker. Ist Gluten frei und wir nicht fritiert. 
Schmeckt ungefähr so fluffig und knackig wie Erdnussflips nur eben ohne Erdnüsse und eben nicht fettig.

Kann ich euch nur empfehlen und ans Herz legen. Ich war restlos begeistert davon. 


So ihr Lieben, dies war meine Woche, heute ist Samstag, später steht Haare färben au dem Plan und dann möchte ich ein wenig lesen.

Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende, lasst es euch gut gehen und bis nächste Woche dann.

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Alles Gute mit der Räumung. Das braucht Kraft! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  2. Eine Wohnung räumen ist nicht so einfach und die Händler wollen alles geschenkt haben. Das schaffst Du aber. Erhol Dich und ein schönes Wochenende und herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ganz viel Kraft für die Wohnungsräumung.
    Erholsamen Sonntag.
    HG Btty

    AntwortenLöschen
  4. Unterhaltung am Wochenende?! Es ist Zeit für den SAMSTAGSPLAUSCH...

    ...die Veggieburger Straws reizen mich zum Knabbern. Ansonsten: Alles Gute nochzur Wohnungsräumung. Das ist bestimmt eine kräftezehrende Herausforderung. Oh, je... Und Evelyn Hamann mag ich auch sehr gerne!

    Mit sonnigen 🌞 Grüßen, Heidrun

    ::: https://happy-hour-with-picts.blogspot.de :::

    AntwortenLöschen
  5. Wohnungen auflösen ist doof. Die Entrümpler wollen nur günstig abstauben. Vieles verkaufen sie dann an die richtigen Händler weiter. Dein Vater sollte seine Platten eher einzeln bei ebay anbieten. Da hätte er einen besseren Erfolg.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Andrea

    AntwortenLöschen